Samtgemeinde Lüchow (Wendland)
Pressemitteilungen

11. Hexen- und Kräutertage in Lübeln - Spirituelles und Mystisches aus dem Wendland

17.07.2017 | Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V. - 34|2017

Alternative Heilmethoden und altes Wissen den Menschen wieder nahe bringen: Das ist seit elf Jahren das Anliegen der „Hexen- und Kräutertage“ im Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln – in diesem Jahr am Samstag, dem 5. und Sonntag, dem 6. August 2017 von 10 bis 18 Uhr.

Vierzig Hexen, HeilerInnen und SchamanInnen werden auf dem Gelände des Freilichtmuseums ihre Künste anbieten. Begleiten Sie eine erfahrene Kräuterhexe auf einer Kräuterführung oder finden Sie Mittel aus ihrer Kräuter-Apotheke, die Ihnen gut tun. Ein „Heilkräuter-Gärtner“ gibt Rat zu allen Bio-Kräutern. Schamanische Lebensberatung, Aurafotografie, Schröpf-, Fußreflexzonen- oder Aromamassagen und Akupunktregulation stehen ebenso auf dem Programm wie Reiki, Geistheilung, Kartenlegen oder Handlesen bis hin zum Rahmentrommelbau.

Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den angebotenen Produkten wider. So sind u. a. Schmuckstücke, Räucherwaren oder eine Vielzahl von Produkten aus der Kräuterapotheke ebenso zu erwerben wie Heilsteine oder spezielle Literatur.

Stündlich gibt es Vorträge, Kräuterführungen und Märchenerzählungen. Das Programm der beiden Tagen gibt es hier.

Eintritt: Erwachsene 4,00 €, für zwei Tage 6,00 €, Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei.

Weitere Informationen über Marianne Kollhoff unter der Tel. 05848/1209 oder im Rundlingsmuseum unter Tel. 05841/962932 und www.rundlingsmuseum.de.

 

 

Kommentare zum Inhalt

Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?
Ansprechpartner
Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln Sabine Schöning 05841 - 96 29 32 E-Mail senden...
Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V. - Geschäftsführung - Jenny Raeder 05841 - 120 591 05841 - 120 88 410 E-Mail senden...