Ansprechpartner & mehr

Medienpädagogische Beratung

Medienkompetenz in Schulen und Kitas

Seit 2009 stellt das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) jedem Landkreis einen medienpädagogischen Berater zur Verfügung. In der Region "Nord-Ost", zu der auch Lüchow-Dannenberg gehört, wird diese Aufgabe von Uwe Vogel wahrgenommen.

Der medienpädagogische Berater berät Schulträger, Schulen und Kindertagesstätten

  • bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Medienausstattung,
  • bei der Erstellung von Medienentwicklungsplänen sowie
  • bei der Einrichtung und bei der Betreuung von Computernetzwerken.

Er unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards für die Vermittlung von Medienkompetenz und fördert die aktive Medienarbeit, Medienkulturarbeit und Medienproduktion in Schulen. Auch medienpädagogische Fortbildungen durch Lehrgänge, schulinterne Fortbildung und Tagungen gehören zu seinem Aufgabenbereich. Bei Bedarf berät er zu Möglichkeiten kreisübergreifender Zusammenarbeit mit den anderen Medienzentren.

Kontakt
Nicolas Born Schule
Medienpädagogischer Berater
Uwe Vogel
Lindenweg 18
29451 Dannenberg (Elbe)
Tel.: 05861 / 313
E-Mail: vogel@nibis.de

Weitere Infos gibt es auf der Website der "Medienpädagogischen Beratung in der Region Nord-Ost"

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder