Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Gemeinde Waddeweitz

Die Gemeinde Waddeweitz liegt im Naturpark Elbhöhen-Wendland. Teil des Naturparks ist der Drawehn, ein Ausläufer der osthannoverschen Endmoräne. Hier wird eine Höhe von rund 100m über NN errreicht. Mit seinen landschaftlichen Schönheiten ist er von ganz besonderem Reiz. Besucher finden in diesem ruhigen, waldreichen Urlaubsparadies die Möglichkeit, in stiller Abgeschiedenheit "in der Natur zu Hause zu sein". Sanft ansteigende Hügel wechseln ab mit ausgedehnten Wäldern, grünen Wiesen und blühenden Feldern. Versteckt hinter alten Bäumen liegen kleine Rundlingsdörfer. Flora und Fauna sind einzigartig und mit Glück und Geduld kann man sogar Hirsche beobachten.

Radfahren, Reiten, Wandern, Schwimmen, Töpfern... Zahlreich sind die Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Und für Geselligkeit und Unterhaltung sorgen die vielen ländlichen Feste, von denen das große Sommerfest weit über die Grenzen des Drawehn bekannt ist.

Die Ortschaften in der Gemeinde Waddeweitz heißen:

Bischof, Diahren, Dickfeitzen, Dommatzen, Kl. Gaddau, Gr. Gaddau, Gohlau,  Hohenvolkfien, Kiefen, Kröte, Kukate, Maddau, Marlin, Salderatzen,  Sareitz, Schlanze, Waddeweitz, Kl. Wittfeitzen, Gr. Wittfeitzen und  Zebelin.

Besuchen Sie auch gern die Homepage der Gemeinde Waddeweitz.