Ansprechpartner & mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Wahlbekanntmachung zur Stichwahl für die Landrätin oder den Landrat des Landkreises Lüchow-Dannenberg

Gemäß § 41 Abs. 4 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung  (NKWO) wird folgendes bekannt gemacht:

Am 26. September 2021 von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr findet eine Stichwahl für die Wahl der Landrätin oder des Landrates des Landkreises Lüchow-Dannenberg statt.

Für die Stichwahl wird auf folgendes hingewiesen:

  1.  Die Samtgemeinde Lüchow (Wendland) ist in Wahlbezirke eingeteilt. In den Wahlbenachrichtigungen sind der Wahlbezirk und der Wahlraum angegeben in dem die wahlberechtigte Person zu wählen hat.
     
  2. Der Stimmzettel enthält die zugelassenen Wahlvorschläge.
  3. Jede wählende Person hat eine Stimme.
  4. Die Stimme ist in der Weise abzugeben, dass durch Ankreuzen oder auf andere Weise eindeutig kenntlich ist, wem die Stimme gelten soll.
  5. Die wählende Person, die einen Wahlschein besitzt, kann an der Wahl durch Briefwahl oder durch Stimmangabe in einem beliebigen Wahlbezirk des Wahlgebiets teilnehmen.

Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass

  1.  Wahlberechtigte, die für die erste Wahl eine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, für die Stichwahl keine neue Wahlbenachrichtigung erhalten,
  2.  nicht im Wählerverzeichnis eingetragene Wahlberechtigte, die nach § 19 Absatz 2 NKWG für die erste Wahl einen Wahlschein erhalten haben, und Personen, die erst für die Stichwahl wahlberechtigt sind, von Amts wegen in das Wählerverzeichnis nachgetragen werden und
  3. nach § 19 NKWG Wahlscheine beantragt werden können, wenn der Antrag nicht bereits mit dem Wahlscheinantrag für die erste Wahl gestellt worden ist.


Gemäß § 12 Abs. 2 NKWO mache ich zudem bekannt, dass die gebildeten Briefwahlvorstände am Wahltag um 17:00 Uhr in den Berufsbildenden Schulen Lüchow (BBS), Amtsfreiheit 8, 29439 Lüchow (Wendland) zusammentreten. Auf meine diesbezügliche Bekanntmachung vom 30.08.2021 (veröffentlicht am 03.09.2021) wird Bezug genommen.


Lüchow (Wendland), den 23.09.2021
In Vertretung
gez. Raubuch
Erster Samtgemeinderat

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?