Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Für Einwohner und Gäste: neue topographische Karte „Wendland.Elbe“ ab sofort erhältlich (08.05.2018)
Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V. - 30/2018

Ab sofort ist die neue topographische Karten für die Region Wendland.Elbe in den Touristinfos und im Buchhandel erhältlich.Die Vorgängerin war blau und fand sich in Lüchow-Dannenberg in fast jedem Haushalt, fast jedem Handschuhfach und vielen Fahrrad-Satteltaschen: die topographische Karte „Naturpark Elbufer-Drawehn“. Die letzte Auflage erschien jedoch bereits 1994 und ist seit Jahren vergriffen.

Gerade noch rechtzeitig zur Kulturellen Landpartie hat der Verein Wendland Regionalmarketing nun die neue topographische Karte "Wendland.Elbe" herausgegeben, die den veralteten Klassiker ablöst.

Im Maßstab 1 : 50.000 bildet das neue Kartenwerk den gesamten Landkreis Lüchow-Dannenberg mit all seinen Feld-, Wald- und Wiesenwegen ab. Radfahrer bekommen Orientierung über die Steigungen, die sie bei der Planung ihrer Radtour bedenken müssen, Wanderer können anhand der Karte unkompliziert den gesamten "Wendlandrundweg" und den Europäischen Fernwanderweg E6 erkunden.

Die Karte „Wendland.Elbe“ ist im Verlag Alte Jeetzel-Buchhandlung mit der ISBN 9 783928 117357 erschienen und für € 8,90 im Buch- und Schreibwarenhandel, den Tourismusinformationen und weiteren Geschäften erhältlich.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder