Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Samtgemeinde Lüchow (Wendland) sucht Wahlhelfende für die Europawahl (11.03.2019)
Samtgemeinde Lüchow (Wendland)

Samtgemeinde Lüchow (Wendland) sucht Wahlhelfende für die Europawahl

Lüchow. Wer die Europawahlen am 26. Mai aus der allerersten Reihe miterleben möchte, kann sich noch kurzfristig als Wahlhelfer oder Wahlhelferin bewerben. Für die Wahlen wird das Gebiet der Samtgemeinde in 26 Wahlbezirke unterteilt. In einigen sind noch freie Plätze zu besetzen, heißt es aus dem Rathaus. Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig, weil die eingesetzten Wahlhelfer-Teams immer aus erfahrenen und Erst-Wahlhelfern zusammengestellt werden.

Die Wahlhelfer*innen prüfen die Stimmberechtigung der Wählenden, händigen die Stimmzettel aus, vermerken die Stimmabgabe im Wählerverzeichnis, überwachen die geheime Stimmabgabe und den Einwurf des Stimmzettels in die Wahlurne, zählen die Stimmzettel aus und ermitteln so das Ergebnis. Vor der Wahl werden allen Helfer*innen Schulungen angeboten und sie werden in ihre Aufgaben eingewiesen

Wahlhelfer beginnen ihre Tätigkeit um 7:30 Uhr. Es ist aber zumeist nicht erforderlich, dass alle Wahlhelfer den ganzen Tag anwesend sind. Wichtig ist nur, dass ab 18 Uhr zum Auszählen der Stimmen dann alle wieder zurück im Wahllokal sind.

Wahlhelfende bekommen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25 Euro. Wahlvorsteher erhalten 35 Euro für ihren Einsatz. Mitmachen können alle EU-Bürger, die drei Monate vor dem Wahltag, also vor dem 26 Februar 2019, ihren ständigen Wohnsitz im Wahlgebiet haben, am Wahltag volljährig und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Informationen bietet auch das Internet unter: https://www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen-wahlhelfer

Die Samtgemeinde versucht, die Wünsche zum Einsatzort der Wahlhelfenden zu berücksichtigen. Wer sich anmelden möchte, kann seine Kontaktdaten bis zum 15. Mai persönlich oder telefonisch unter (05841) 126-510 oder -526 an Herrn Chocholowicz bzw. Herrn Pevestorf im Bürgerbüro melden. Auch eine Mail an info@luechow-wendland.de bzw. ein Fax an (05841) 126-9510 oder eine Meldung per Post an die Samtgemeinde Lüchow (Wendland), Theodor-Körner Str. 14, 29439 Lüchow ist möglich.

Einen Meldevordruck für Wahlhelfende als PDF finden Sie hier:

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?