Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Impfwochenende in Lüchow-Dannenberg am 18./19. September 2021 – keine Anmeldung erforderlich! (14.09.2021)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 163/2021)

Foto: whitesession auf pixabay.deDie nächste Gelegenheit, auf kurzem Weg eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten und damit das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs für sich selbst und andere deutlich zu reduzieren, bietet sich an diesem Wochenende: Ein mobiles Team des DRK-Kreisverbands Lüchow-Dannenberg impft Samstag und Sonntag nacheinander an vier Orten im Kreisgebiet.

Verimpft wird der Impfstoff von Johnson & Johnson, der nur einmalig verabreicht werden muss. Impfwillige müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Ein Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und – sofern vorhanden – ein Impfpass.

Der Fahrplan für das Impfwochenende:

Samstag, den 18. September 2021

  • 9 bis 12 Uhr - Bergen an der Dumme, Gemeinschaftshaus (Alte Schule), Dr.-Koch-Str. 23
  • 13.30 bis 16.30 Uhr - Prezelle, Gemeindehaus (Alte Schule), Rondeler Str. 14

Sonntag, den 19. September 2021

  • 9 bis 12 Uhr - Jameln, Gemeindehaus, Hauptstr. 12
  • 13.30 bis 16.30 Uhr - Neu Darchau, Turnhalle, Elbuferstr. 12

Insgesamt werden für das Wochenende voraussichtlich 200 Impfdosen zur Verfügung stehen.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder