Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Leihstationen für Pedelecs geplant: jetzt mit einem Video bewerben!

Als klimafreundliche Alternative zum Auto bietet das Klimaschutzmanagement des Landkreises Lüchow-Dannenberg derzeit drei Pedelecs und ein E-Lastenrad zur kostenlosen Ausleihe an. Damit die Ausleihe noch einfacher wird, soll die Buchung zukünftig digital erfolgen (über die bereits bestehende Carsharing-App). Die Leihräder werden in Fahrradboxen untergebracht, wo sie eigenständig für die Ausleihe abgeholt werden können.

Eine Box wird in Lüchow stehen, die anderen Standorte für zwei Pedeles und ein Lastenrad stehen noch nicht fest. Wer sich für seinen Ort dauerhaft eine Leihpedelec-Box wünscht, den lädt die Mobilitätsagentur des Landkreises Lüchow-Dannenberg herzlich ein, sich mit einem selbstgedrehten Video zu bewerben: Warum sollte gerade in Ihrem Ort eine Box platziert werden? Für die Teilnahme ist das Bewerbungsvideo auf der Plattform Wetransfer (www.wetransfer.com) hochzuladen und der Link an die Mobilitätsagentur unter mobilitaet@luechow-dannenberg.de zu schicken. Einsendeschluss ist der 7. Mai 2021.

Die eingesandten Videos werden auf den Social-Media-Kanälen sowie auf der Website der Mobilitätsagentur veröffentlicht. Dafür ist zusammen mit der Bewerbung eine Einverständniserklärung abzugeben, das Formular dafür gibt es unter www.mobil-im-wendland.de/leihpedelec-aktion.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder