Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Die Sternsinger kommen ins Kreishaus Lüchow

Die Sternsinger der Katholischen Kirchgemeinde St. Agnes aus Lüchow besuchen mittlerweile zum 35. Mal am 4. Januar 2019 um 11.45 Uhr Landrat Jürgen Schulz im Kreishaus Lüchow, um den traditionellen Segensspruch im Foyer des Kreishauses zu sprechen und an der Eingangstür anzubringen. Zur Zeremonie, die wieder musikalisch durch die Mitglieder von St. Agnes begleitet wird, sind alle Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Lüchow-Dannenberg, sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung herzlich eingeladen.
„Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ lautet das Leitwort der inzwischen 61. Aktion Dreikönigssingen. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr dabei Kinder mit Behinderung. Die Sternsinger wollen auf die Situation von besonders verletzlichen Kindern mit geistiger und körperlicher Behinderung in einem armen Land aufmerksam machen. Mit den diesjährigen Spenden helfen Sie Not leidenden Kindern in Peru und vielen anderen Ländern.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder