Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Zipfelmützen im Museumsdorf Hösseringen - Auftaktveranstaltung „99 Lieblingsplätze im Grünen“

Der Frühling kommt so langsam in Fahrt und lockt die Menschen in das frische Grün der Biosphärenregion Elbtalaue-Wendland. Anlässlich der Kampagne „99 Lieblingsplätze im Grünen“, an der sich 20 regionale Tourismusorganisationen in der Metropolregion Hamburg beteiligen, stellten die Erlebnisregion Elbtalaue-Wendland und die Heideregion Uelzen in einer gemeinsamen Präsentation im Museumsdorf Hösseringen jeweils 5 ihrer attraktiven Ausflugsziele im Grünen vor.

Begrüßt wurden die charmante und bunte Delegation aus der Erlebnisregion Elbtalaue-Wendland und die Vertreter der Heideregion Uelzen im Museumsdorf Hösseringen vom Landrat des Landkreises Uelzen, Dr. Heiko Blume ( 3. v. links). Foto: Christine Kohnke-LöbertBesonderen Charme erhielt die Veranstaltung durch den bunten und unterhaltsamen Auftritt der Delegation aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg. Während Eva Kohlrusch humorvoll ihren Barockgarten und seine Entstehung beschrieb, weckten die Zwerge Peter Wieczorek und Thomas Apitz das Interesse für einen Ausblick vom Weinberg auf die Elbe und die historische Altstadt von Hitzacker. Heideschäfer Werner Meinecke überzeugte, warum die Nemitzer Heide ein ganz besonderes Erlebnis ist und das Trachtenpaar Elsbeth Manthey und Holger Berlin von der Trachtentanzgruppe „De Öwerpetters“ repräsentierten das Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln mit seinen gepflegten Gärten und bereits blühenden Obstbäumen auf der Streuobstwiese. Timo Sievers, Geschäftsführer des Naturpark Elbhöhen-Wendland und Tippgeber der Tourismuskampagne, stellte die Beobachtung von Seeadler und Biber vom Klaus-Bahlsen-Turm in Nienwalde in Aussicht.

Ulrich Appels, Geschäftsführer der Elbtalaue-Wendland Touristik (EWT), wies darauf hin, dass die fünf genannten Lieblingsplätze im Grünen stellvertretend für viele andere stehen, die die Region Elbtalaue-Wendland im Süden der Metropolregion als touristische Ziele zu bieten hat.

In Kürze wird die offizielle Plakette „99 Lieblingsplätze im Grünen“ im Rahmen einer kleinen Aktion am Weinberg in Hitzacker angebracht.

 

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder