Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Unsere Mannschaften

männliche C-Jugend


Mit freundlicher Unterstützung des HVN

http://hvn-handball.liga.nu/


Hier die aktuelle Seite im nuLiga (Tabelle, Spielplan etc.):

Aktuelles 


Die männl. C-Jugend trainiert Dienstags von 18:15 - 20:00 Uhr und Donnerstags von 17:00 - 18:30 Uhr in der Mehrzweckhalle im Schulzentrum in Dannenberg (Lindenweg).


Spielberichte

Spieltag vom 30.11.2019:
Gestern hat unsere männliche C-Jugend gegen den TuS Jahn Hollenstedt gespielt, der in der Tabelle über uns, auf dem dritten Platz, steht.
In der ersten Halbzeit legte der TuS vor, sodass wir mit vier Toren hinten lagen. Die Hollenstedter haben sich gut auf unsere Jungs eingestellt und wir waren vorne zu unkreativ, sodass wir erstmals hinterher hingen.
Zudem gab es, wie auch letzte Woche, zu viele individuelle Fehler.
Dennoch hat sich das Team zum Ende der ersten Halbzeit gefasst und konzentrierter gespielt, sodass wir es schafften aufzuholen und mit einem Tor Vorsprung (14:13) in die Halbzeit zu gehen.
In der zweiten Halbzeit waren wir davon gepusht und gingen gleich weiter in Führung. Durch unser Tempospiel, gute individuelle Aktionen und ein gutes Zusammenspiel, hielten wir diesen bis zum Spielende.
Das Spiel endete mit einem, durch den Kampfgeist verdienten, 29:22.
Spieler: Kai Leon Behrendt (Tor), Till Hanke, Tim Grönecke (2), Steen Tebel, Jonas Stahlbock (14), Johann Müller (2), Jonah Abel (2), Mattheo Hansel (3), Elimar Jaensch (6), Johann Siemke (Tor)

Spieltag vom 23.11.2019:
Am letzten Samstag, dem 23.11., hat unsere mC gegen den Tabellennachbarn, die HSG Lachte-Lutter, gespielt und mit 28:23 gewonnen.
Bereits in der 1. Halbzeit gingen wir in Führung und hielten diesen Vorsprung vorerst. Jedoch brachen wir kurz vor Ende der Halbzeit ein, sodass die HSG Lachte-Lutter mit einem 14:15 in Führung ging.
Für uns war es darauf hin sehr wichtig in der 2. Halbzeit die Köpfe nicht hängen zu lassen. Leider gab es ingesamt zu wenig Bewegung ohne Ball, es wurde zu wenig Druck gemacht und viele Chancen wurden verwertet. Aber dennoch konnten wir das Spiel durch Teamgeist und Ehrgeiz für uns entscheiden.
Besonders sehenswert waren dabei die 1 gegen 1 Situationen, u.a. von dem Haupttorschützen Jonas Stahlbock.
Für die kommenden Spiele ist es wichtig, an diesem Punkt anzusetzen und weiterhin gut als Team zusammen zu spielen.
Spieler: Kai Leon Behrendt (Tor), Till Hanke, Tim Grönecke (2), Steen Tebel, Jonas Stahlbock (16), Johann Müller (5), Jonah Abel (2), Elimar Jaensch (3), Damien Trues (Tor)

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?