Pressemitteilungen

„De lüttje Schnack“ – Telefonisches Gesprächsangebot startet (04.06.2020)
Landkreis Lüchow-Dannenberg (PM 183/2020)

Ein offenes Ohr hat das Team des Senioren- und Pflegestützpunkts im Lüchower Kreishaus: Jacqueline Leßmann, Manuela Behrens und Andrea Heilemann (von links). Foto: Landkreis Lüchow-Dannenberg„Ein kleiner Plausch – so kurz er auch sein mag – wirkt manchmal Wunder“, weiß Andrea Heilemann vom Senioren- und Pflegestützpunkt im Lüchower Kreishaus.

Einfach mal mit jemanden reden, ein bisschen lachen, vielleicht auch mal jammern: Nicht erst seit Corona mit seinen Beschränkungen der sozialen Kontakte ist es ein menschliches Grundbedürfnis, sich mitzuteilen, sich auszutauschen. Zusammen mit ihren Kolleginnen Jacqueline Leßmann und Manuela Behrens ist Andrea Heilemann darum immer von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr telefonisch für einen „lüttje Schnack“, ein kleines Gespräch, erreichbar: unter 05841 / 120-212. „Wir haben ein offenes Ohr für ältere Menschen oder Pflegebedürftige, aber auch für deren Angehörige“, teilt das Frauen-Trio des Senioren- und Pflegestützpunkts mit.

Diese Gespräche sind vertraulich und kostenlos

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion