Pressearchiv

Abendliche Heilkräuterführung in der Göhrde

Wildkräuter am Wegesrand. Foto: Naturum GöhrdeFür die meisten Wildkräuter gibt es einen richtigen Zeitpunkt, zu dem man ihre Blüten, Blätter, Wurzeln oder Früchte sammeln sollte. Welche Wild- und Heilkräuter stehen im Spätsommer zur Ernte an? Johanna Herzog von der „Schule für Medizinpflanzenwissen“ stellt sie am Donnerstag, den 10. September 2020 ab 18 Uhr bei einer abendlichen Führung vor.

Die Führung dauert etwa zwei Stunden. Start ist am Naturum Göhrde. Johanna Herzog bittet um Anmeldung unter Tel.: 05846 / 979 59 51.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen im Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion