Pressearchiv

Monatliche Wanderungen in der Göhrde gehen weiter - am Samstag mit Förster Peter Pabel

Winter in der Göhrde. Aufn.: Naturum GöhrdeDer langjährige Natur- und Landschaftsführer Peter Brauer gönnt sich zukünftig "ein wenig Ruhestand". Die Wanderungen in der Göhrde gehen aber weiter, jeweils am ersten Samstag im Monat mit wechselndem Personal.

Am kommenden Samstag, den 7. Februar 2015, lädt Förster, Jäger und Wolfsberater Peter Pabel zu einer Wanderung in den Süden der Göhrde ein. Über den "Königsweg" geht es zum "alten Wolfshof". Die TeilnehmerInnen besichtigen die letzten Rudimente der früheren Göhrde-Einzäunung und die Brandflächen von 1959. Unterwegs gibt es Wissenswertes zur Qualität der alten Göhrder Waldstandorte zu erfahren. Und es darf darüber gefachsimpelt werden, ob es Zufall ist, dass der erste in die Göhrde zurückkehrende Wolf vor drei Jahren ganz unweit der "Wolfslinde" aus dem Jahr 1851 bestätigt wurde.

Treffen für die etwa zweieinhalbstündige Wanderung ist um 13.30 Uhr am Naturum Göhrde. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion