Pressearchiv

Obstbautag in Lübeln – mit dem bekannten Apfelexperten Eckard Brandt und viel praktischem Rat

Was ist das Besondere an alten Apfel- und Pflaumensorten? Wann und wie schneidet man Obstgehölze? Was tun, wenn Krankheiten oder Schädlinge auftreten, Früchte faulig oder madig sind? Welche Möglichkeiten bietet der biologische Pflanzenschutz? Warum sind die Bienen so wichtig für den Obstbau? 

Der Apfelexperte und Buchautor Eckard Brandt wird in Lübeln zu Gast seinAntworten und Anregungen zu allen Fragen rund ums Obst gibt es am Sonntag, dem 21. Mai 2017 im Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln. Von 10 bis 17 Uhr stehen hier ausgewiesene Experten mit ihrem Rat zur Verfügung.

Der bekannte norddeutsche Apfelexperte und Buchautor Eckard Brandt gibt Auskunft über alte Apfelsorten.

Für alle Fragen rund um die Pflaume kommt extra Peter Schlottmann aus Schleswig-Holstein angereist.

Wie ein fachgerechter Sommerschnitt durchgeführt wird, zeigt der Pomologe Eberhard Parnitzke an praktischen Beispielen.

Ein Nützling: die FlorfliegeAb 11 Uhr nehmen die Fachleute In kurzen Vorträgen zu den jeweiligen Themen Stellung. An Ständen gibt es unter anderem Informationen zu Schädlingen und Nützlingen, zu bienenfreundlichen Pflanzen, zur Bienenhaltung, zur Herstellung von Obstessig und zur ersten Hilfe durch das Anlegen einer Baumscheibe. Der Bio-Streuobstverein Elbtal und der Landschaftspflegeverband Wendland-Elbetal sind ebenso vor Ort wie der NABU.

Veranstalter des Obstbautags in Lübeln ist der Landschaftspflegeverband Wendland-Elbtal e. V. im Rahmen seines Projekts „Natur und Kultur erleben auf der Route der alten Obstsorten“ in Zusammenarbeit mit dem Rundlingsmuseum. Weitere Infos gibt es unter www.rundlingsmuseum.de.

Das Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln ist eins von dreizehn Museen in der Region Wendland.Elbe und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.: www.museen-wendland.de.   

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion